Modernes Bad – hier sind Sie in Ihrem Element

Dass das Badezimmer nicht nur ein Raum, sondern ein Traum sein kann, mit dem man hervorragend in den Tag startet, dazu braucht es eigentlich nicht viel. Vor allem müssen Sie nicht immer gleich Wände einreißen, die Ihnen als Mieter gar nicht gehören, um statt des üblichen Nasses täglich Wellness zu genießen.

Ein modernes Bad kann ein regenerierender Wohnraum und damit Ihre persönliche Energiequelle sein. Zum Beispiel …

  • beim Duschen: Oft genügt ein Wechsel des Duschkopfs oder ein neues Duschsystem. Durch mit Luft verwirbeltes Wasser beispielsweise regulieren Sie den Strahl von weich bis hart – ein Erlebnis wie ein Regenschauer. Und der Wasserverbrauch verringert sich durch die Beimischung von Luft um bis zu 10 % bei optimierter Strahlkraft. Übrigens: Wenn Sie gerne im entspannenden Regen stehen wollen, dann ist die Tellerkopfbrause mit Sicherheit ein ultimativer Tipp
  • mit Wellness-Elementen: Dampfduschen oder Whirlwannen brauchen nicht viel mehr Platz als ihre ganz „normalen Kollegen“. Und das lohnt sich, denn „whirlen“ wirkt noch erholsamer als ein normales Wannenbad. Millionen Luft- und Wasserwirbel umströmen den Körper, entkrampfen bei angenehmer Wärme die Muskeln, verbessern die Gewebedurchblutung und lindern auf diese Weise sogar Schmerzen.

Tauchen Sie ein in die (ent-)spannende Welt unserer Sanitärausstellungen (siehe Seite Links). Wir führen Sie gerne durch und freuen uns, wenn Sie anschließend in Ihrem Element sind!

Beispiel