Solar

Seit Dezember 2008 haben wir nun unsere Solaranlage auf dem Ga­ra­gen­dach und die Pelletheizung im Keller unseres 3-Familien­hauses. Der erste Eindruck nach 10 Monaten in Betrieb: wir sind sehr zufrieden. Der Einbau und die Einstellung beider Anlagen war problem­los und seither funktioniert alles reibungslos. Durch die Solar­anlage senken wir die Kosten für die Warm­wasser­auf­be­rei­tung in den Sommer­monaten, die Pelletheizung wird entlastet und wir reduzieren unsere Energie­kosten. Die Nebenkosten für die beiden vermieteten Woh­nung­en hoffen wir durch die Pelletheizung ebenfalls verringern zu können. Das General­ziel allerdings, un­ab­hängig von fosillen Brenn­stoffen zu sein, haben wir heute schon erreicht. Die Beratung durch Herrn Glaser sowohl auf der Haus­messe als auch später im persönlichen Gespräch war sehr gut und umfangreich. Wir sind froh, den Betrieb ganz in unserer Nähe zu haben, denn wenn eine Notsituation eintritt, ist ein Fachmann sofort da.

Familie Hoschka

zurück